Ziselieren

mit Michael Wöhler

Ziselieren ist eine der ältesten Goldschmiedetechniken. Dabei wird ein Blech durch die Bearbeitung mit Punzen (Stahlstäbe mit verschieden geformten Köpfen) und Hammer modelliert oder verziert. Es können Reliefs entstehen, kleine(Halb-)figuren oder Ornamente. Ziselieren kann von Laien erlernt werden.

Wochenendkurs am 4.-6. Oktober, Anmeldeschluss am 31. August

Freitag 19-22 Uhr, Samstag 17-22 Uhr, Sonntag 10-18 Uhr, 220€